Welfen auf Englands Thron: Die Personalunion - Herzstück einer alten Beziehung

25.06.2014


Vortrag von Jürgen Gansäuer (Laatzen)     19.30 Uhr

Im Laufe der Geschichte hat sich schon so manches ereignet, was wir aus heutiger Sicht zumindest für "ungewöhnlich" halten - die vor 300 Jahren begonnene Personalunion zwischen dem Kurfürstentum Hannover und dem Königreich England  gehört sicherlich dazu.

Landtagspräsident a. D. Jürgen Gansäuer hat sich viele Jahre hindurch sehr intensiv mit der gemeinsamen Geschichte Hannovers und Englands befasst: wieso eigentlich ein Hannoveraner König von England wurde, wie die jeweiligen Könige bzw. Kurfürsten die beiden doch sehr verschiedenen Länder regierten, wie sich England und Hannover zwischen 1714 und 1837 entwickelten und warum die Personalunion 1837 wieder endete. Diesen und vielen anderen Fragen wird er im Rahmen seines Vortrages nachgehen.

Das Jubiläum der Personalunion ist auch Anlass für eine große Landesausstellung in fünf Museen in Hannover und Celle: "Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714-1837".

Ort: Remter, Hückedahl 12, 31134 Hildesheim

Zurück

Veranstaltungen

Mittwoch, 2024-06-05

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Georg Aschoff

Restauration und Neuanfang.
Die Neuumschreibung der hannoverschen Diözesen Hildesheim und Osnabrück vor 200 Jahren

mehr