„Adolf Kardinal Bertram (1859-1945). Leben und Wirken“

zum 70. Todestag am 6. Juli 2015

Als Ergebnis einer Tagung von deutschen und polnischen Wissenschaftlern in Hildesheim und Breslau liegt jetzt ein Aufsatzband vor, der das Leben und Wirken von Adolf Kardinal Bertram insgesamt in den Blick nimmt. Themen sind u.a. „Adolf Bertram in seiner Hildesheimer Zeit“, „Adolf Bertram und die Kunst im Bistum Hildesheim“, „Adolf Bertram als Bischofskandidat im Kaiserreich“, „Eine Neubewertung des Verhältnisses von Kardinal Bertram zur deutschen Tradition der Universitätstheologie, des politischen Katholizismus und der Eigenverantwortlichkeit der Laien“, „Adolf Kardinal Bertram und Achille Ratti im Konflikt über die Oberschlesienfrage“, „Das Verhältnis zwischen Adolf Kardinal Bertram und Nuntius Eugenio Pacelli“, „Zur kirchenpolitischen Konzeption Kardinal Bertrams gegenüber dem NS-Regime“.

Die Vorstellung dieses Buches findet am 6. Juli 2015 um 20.00 im Remter, Hückedahl 12, 31134 Hildesheim statt.

Zurück

Veranstaltung

Mittwoch, 20.02.2019

Pfarrer Christoph Hackethal (1899-1942). Leben und Sterben in Christus

Pfarrer Christoph Hackethal (1899-1942). Leben und Sterben in Christus

Am 18. April 1941 wurde der aus Hannover gebürtige Pfarrer Christoph Hackethal in seinem Pfarrhaus in Bad Harzburg verhaftet und wegen angeblich staatswidriger Äußerungen ins Konzentrationslager Dachau verbracht, wo er – ohne Gerichtsprozess, ohne Verurteilung – am 25. August 1942 verstorben ist.

mehr

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen