Künstlergespräch zur Ausstellung „Hinter den Dingen“ mit Walter Moroder und Hans-Peter Riese

Künstlergespräch zur Ausstellung „Hinter den Dingen“ mit Walter Moroder und Hans-Peter Ries

17. Februar 2019, 16.00 Uhr, Dommuseum Hildesheim

Der Ausdruck der Figuren von Walter Moroder schafft Nähe und Distanz zugleich, der Blick geht in eine unbestimmte Ferne. Es geht um mehr als den menschlichen Körper, es geht um den beseelten Leib, den Menschen mit seinen existenziellen Fragen nach dem eigenen Ich, aber auch nach dem Gegenüber, der sich als Betrachter nähert. Es geht über das Thema des Menschenbildes hinaus zu der großen Frage, was hinter den Dingen steht und uns berührt.

 

Zurück

Veranstaltung

Mittwoch, 20.02.2019

Pfarrer Christoph Hackethal (1899-1942). Leben und Sterben in Christus

Pfarrer Christoph Hackethal (1899-1942). Leben und Sterben in Christus

Am 18. April 1941 wurde der aus Hannover gebürtige Pfarrer Christoph Hackethal in seinem Pfarrhaus in Bad Harzburg verhaftet und wegen angeblich staatswidriger Äußerungen ins Konzentrationslager Dachau verbracht, wo er – ohne Gerichtsprozess, ohne Verurteilung – am 25. August 1942 verstorben ist.

mehr

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen