Das Bistum Hildesheim - Geschichten aus der Geschichte...

Dr. Thomas Scharf-Wrede (Hrsg.)

Seit seiner Gründung im frühen 9. Jahrhundert hat das Bistum Hildesheim einen langen und ereignisreichen Weg zurückgelegt.

Das vorliegende "LESEBUCH" lädt ein zum Blick in die Geschichte und erzählt in zahlreichen spannenden Essays von der legendenumwobenen Bistumsgründung, von den heiligen Bischöfen Bernward und Godehard sowie von der nachhaltigen Rivalität der Hildesheimer Bischöfe und der welfischen Herzöge.

Es beleuchtet die Auseinandersetzungen während der Reformation und den Erhalt des Katholizismus im 17. und 18. Jahrhundert und blättert detailreich die mutige Geschichte des Bistums Hildesheim von der Säkularisation zu Beginn des 19. Jahrhunderts bis zu seinem völligen "Neu-Werden" nach 1945 auf.

1. Auflage 2016, 472 Seiten, 76 Farbabb., 16,5 x 24 cm, Hardcover, fadengeheftet
ISBN 978-3-7954-3143-3
 

Zurück

Veranstaltung

Mittwoch, 20.02.2019

Pfarrer Christoph Hackethal (1899-1942). Leben und Sterben in Christus

Pfarrer Christoph Hackethal (1899-1942). Leben und Sterben in Christus

Am 18. April 1941 wurde der aus Hannover gebürtige Pfarrer Christoph Hackethal in seinem Pfarrhaus in Bad Harzburg verhaftet und wegen angeblich staatswidriger Äußerungen ins Konzentrationslager Dachau verbracht, wo er – ohne Gerichtsprozess, ohne Verurteilung – am 25. August 1942 verstorben ist.

mehr

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen