Priester unter Hitlers Terror - Hildesheimer Geistliche als Opfer des Nationalsozialismus


 

Das Kolloquium möchte dem Leben und Wirken einiger Hildesheimer Priester nachspüren, die in der Zeit des Nationalsozialismus mit dem Regime in Konflikt geraten sind: weil sie sich nicht einschüchtern ließen und weiter das Wort Gottes verkündigten – weil sie weiterhin fürdie Menschen und ihre Gemeinden da waren…

mehr

Der Hildesheimer Dom - Zeugnis des Glaubens


Der Hildesheimer Dom: Welterbe verpflichtet.

Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum
Hildesheim und des Hildesheimer Dombauvereins

mehr

Ein heiliges Experiment - Veröffentlichung des Bistumscomics


Die etwas andere Geschichte des Bistums Hildesheims ist fertig. Herzliche Einladung zur Präsentation des Hildesheimer Bistumscomics am 19.11.2015 im Dommuseum.

mehr

Rückblicke. Einblicke. Querblicke. - Ausstellung in Duderstadt


1200 Jahre Bistum Hildesheim in Bildern und Texten

Die Wanderausstellung des Bistumsarchivs Hildesheim will einen Einblick in die lange und ereignisreiche Geschichte des Bistums Hildesheim geben - von 815 bis in die Gegenwart.

Eröffnung der Ausstellung durch Bürgermeister Wolfgang Nolte und Propst Bernd Galluschke am 12.11.2015 um 18:00

Vortrag zur Ausstellung von Dr. Thomas Scharf-Wrede (Bistumsarchiv Hildesheim) am 17.11.2015 um 19:00

mehr

"Schatz, Gedächtnis, Wunder. Die Objekte der Kirchen im Mittelalter"


Das Dommuseum Hildesheim und der Verein für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim laden zur Vorstellung des Buches "Schatz, Gedächtnis, Wunder. Die Objekte der Kirchen im Mittelalter" von Philippe Cordez am 11. November 2015 ins Dommuseum Hildesheim ein.

mehr

Rückblicke. Einblicke. Querblicke. - Ausstellung in Hildesheim


1200 Jahre Bistum Hildesheim in Bildern und Texten

Die Wanderausstellung des Bistumsarchivs Hildesheim will einen Einblick in die lange und ereignisreiche Geschichte des Bistums Hildesheim geben - von 815 bis in die Gegenwart.

Eröffnung der Ausstellung durch Bürgermeister Ekkehard Palandt und Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger am 27.10.2015 um 17:30

Vortrag zur Ausstellung von Dr. Thomas Scharf-Wrede (Bistumsarchiv Hildesheim) am 02.11.2015 um 19:30

mehr

"In Stürmen gereift". Ernst Jünger - Glaube in kriegerischen Zeiten


Literatur und Religion - Schriftsteller aus dem Bistum Hildesheim

Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim und des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum

Ernst Jünger hat sich während seines gesamten Jahrhundertlebens immer wieder mit dem christlichen Glauben auseinandergesetzt. Mehrfach hat er die Bibel komplett gelesen. Vor allem in den beiden Weltkriegen wurde sie Ernst Jünger zur täglichen Lektüre.

mehr

70. Todestag von Adolf Kardinal Bertram - Gedenkgottesdienst & Buchvorstellung


Wer sich mit der Geschichte der katholischen Kirche Deutschlands im 20. Jahrhundert beschäftigt, stößt nahezu unweigerlich auf ihn: Adolf Bertram, 1906 bis 1914 Bischof von Hildesheim, 1914 bis 1945 Fürstbischof bzw. Erzbischof von Breslau, seit 1916 Kardinal und seit 1920 auch Vorsitzender der Fuldaer Bischofskonferenz.

mehr

Unsere Leseempfehlung

Katholisches Leben im Wandel

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder unseres diözesanhistorischen Vereins,

heute einmal ein eigener – schon etwas älterer – Aufsatz, der Ihnen ein wenig davon erzählen will, mit wie viel Energie und Kreativität wir im Bistum Hildesheim in den letzten gut 150 Jahren „unterwegs“ gewesen sind; was ja wohl auch für die Gegenwart gilt. Viel Freude bei der Lektüre!

Mit herzlichem Gruß

Ihr Thomas Scharf-Wrede

P.S.: Wenn Sie diesen „Lesestoff“ in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, geben Sie uns bitte kurz Nachricht – und wenn Sie ihn an Freunde und Bekannte weiterreichen wollen: gerne.

mehr