Pfarrer Joseph Müller - Glaubenszeugnis bis in den Tod


Gedenkfeier zum 70. Todestag von Pfarrer Joseph Müller

In der Zeit des Nationalsozialismus wurden die Bewegungsmöglichkeiten der katholischen Kirche und ihrer Mitglieder kontinuierlich eingegrenzt: antikirchliche Agitation und Repression gehörten rasch zum Alltag. Zu den zahlreihen Opfern des Unrechtregimes gehörte Joseph Müller, Pfarrer in Groß Düngen: Seine Treue zum Evangelium und zur Kirche hat er mit dem Leben bezahlt.

mehr

Welfen auf Englands Thron: Die Personalunion - Herzstück einer alten Beziehung


Im Laufe der Geschichte hat sich schon so manches ereignet, was wir aus heutiger Sicht zumindest für "ungewöhnlich" halten - die vor 300 Jahren begonnene Personalsunion zwischen dem Kurfürstentum Hannover und dem Königreich England  gehört sicherlich dazu.

mehr

Die Hildesheimer Gymnasien im "Dritten Reich" - Ein Beitrag zur Ideologisierung von Bildung und Erziehung


Der Vortrag will an konkreten Beispielen aufzeigen, inwieweit die Hildesheimer Gymnasien Andreanum, Goetheschule, Josephinum, Marienschule und Scharnhorstschule im Nationalsozialismus in den "Geist der Zeit" verstrickt waren.

mehr

Johann Friedrich Moritz von Brabeck (1742-1814) - Bildungsbestrebungen und Kunstunternehmungen zwischen Revolution und Restauration


Der Hildesheimer Domherr, Kunstförderer und Philantrop Moritz von Brabeck wusste früh um die epochale Bedeutung von Kultur und Bildung. Als Zeitgenosse von Lessing, Knigge und Goethe steht er für ein Denken und Handeln, das den Besitz von Kulturgütern nicht mehr nur als Standeserfordernis ansieht, sondern darin v. a. ein Mittel zur Selbstkultivierung und zur Anhebung von Geschmack und Bildung erkennt.

mehr

Joseph Wittig - Das Leben Jesu in Schlesien, Palästina und anderswo


Christliche Aufbrüche

Gemeinsame Veranstaltungsreihe des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim und des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum

Die Vortragsreihe "Christliche Aufbrüche" spürt Ansätzen zur Veränderung und Intensivierung des christlichen und kirchlichen Lebens im 19. und 20. Jahrhundert - im Bistum Hildesheim und darüber hinaus - nach: erfolgreichen wie erfolglosen, bekannten wie unbekannten.

mehr

Konterrevolution und Kruzifix - Christen als Wegbereiter der Wende


Christliche Aufbrüche

Gemeinsame Veranstaltungsreihe des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildeheim und des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum

Die Vortragsreihe "Christliche Aufbrüche" spürt Ansätzen zur Veränderung und Intensivierung des christlichen und kirchlichen Lebens im 19. und 20. Jahrhundert - im Bistum Hildesheim und darüber hinaus - nach: erfolgreichen wie erfolglosen, bekannten wie unbekannten.

mehr

"Lieber eine verbeulte Kirche als ein päpstlicher Palast" - das Konzil und Papst Franziskus im Licht des Katakombenpaktes


Christliche Aufbrüche

Gemeinsame Veranstaltungsreihe des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim und des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum

Die Vortragsreihe "Christliche Aufbrüche" spürt Ansätzen zur Veränderung und Intensivierung des christlichen und kirchlichen Lebens im 19. und 20. Jahrhundert - im Bistum Hildesheim und darüber hinaus - nach: erfolgreichen wie erfolglosen, bekannten wie unbekannten.

mehr

Die Militärseelsorge in der Königlich Hannoverschen Armee


Um ein weithin unbeachtetes „Nebenfeld“ seelsorglicher Arbeit geht es Dr. Werner Trolp in seinem Vortrag: um die Militärseelsorge im Königreich Hannover und ihre Unterschiede zur Militärseelsorge im 19. Jahrhundert in Bayern und Preußen.

mehr

Veranstaltung

Mittwoch, 20.02.2019

Pfarrer Christoph Hackethal (1899-1942). Leben und Sterben in Christus

Pfarrer Christoph Hackethal (1899-1942). Leben und Sterben in Christus

Am 18. April 1941 wurde der aus Hannover gebürtige Pfarrer Christoph Hackethal in seinem Pfarrhaus in Bad Harzburg verhaftet und wegen angeblich staatswidriger Äußerungen ins Konzentrationslager Dachau verbracht, wo er – ohne Gerichtsprozess, ohne Verurteilung – am 25. August 1942 verstorben ist.

mehr

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen