Christoph Hehl (1847-1911). Ein Kirchenbaumeister zwischen Dogmatismus und Emanzipation


Kaum ein anderer Kirchenbaumeister der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war so stark mit den Neugotikern der ersten Stunde verbunden wie Christoph Hehl. Als einer der bedeutendsten Vertreter der norddeutschen Sakralarchitektur entwickelte Hehl mit der Zeit eine eigene Formensprache – und blieb dennoch bis zum Ende seines Lebens auch den Prinzipien seiner Lehrer und Vorbilder, den Verfechtern des mittelalterlichen Baustils, konsequent verbunden.

mehr

Rückblicke. Einblicke. Querblicke. - Ausstellung in Cuxhaven


1200 Jahre Bistum Hildesheim in Bildern und Texten

Die Wanderausstellung des Bistumsarchivs Hildesheim will einen Einblick in die lange und ereignisreiche Geschichte des Bistums Hildesheim geben - von 815 bis in die Gegenwart.

Vorträge zur Ausstellung finden am 21.05. und 27.05.2015 um je 19:00 statt

mehr

Rückblicke. Einblicke. Querblicke. - Ausstellung in Göttingen


1200 Jahre Bistum Hildesheim in Bildern und Texten

Die Wanderausstellung des Bistumsarchivs Hildesheim will einen Einblick in die lange und ereignisreiche Geschichte des Bistums Hildesheim geben - von 815 bis in die Gegenwart.

Vortrag zur Ausstellung von Dr. Thomas Scharf-Wrede (Bistumsarchiv Hildesheim) am 13.05.2015 um 19:00

mehr

Der Vierte König - Die Passionserfahrungen Edzard Schapers


Literatur und Religion - Schriftsteller aus dem Bistum Hildesheim

Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim und des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum

Heute weitgehend vergessen, galt Schaper über ein halbes Jahrhundert hinweg als bedeutender christlicher Schriftsteller. Zu seinen dichterischen Leitthemen gehörten das Ringen des Menschen um Freiheit in Grenzsituationen und die Bewährung des im Glauben gebundenen Gewissens unter Terror und Gewalt.

mehr

Rückblicke. Einblicke. Querblicke. - Ausstellung in Goslar


1200 Jahre Bistum Hildesheim in Bildern und Texten

Die Wanderausstellung des Bistumsarchivs Hildesheim will einen Einblick in die lange und ereignisreiche Geschichte des Bistums Hildesheim geben - von 815 bis in die Gegenwart.

Vortrag zur Ausstellung von Dr. Thomas Scharf-Wrede (Bistumsarchiv Hildesheim) am 24.04.2015 um 19:00

mehr

Rückblicke. Einblicke. Querblicke. - Ausstellung in Hannover


1200 Jahre Bistum Hildesheim in Bildern und Texten

Die Wanderausstellung des Bistumsarchivs Hildesheim will einen Einblick in die lange und ereignisreiche Geschichte des Bistums Hildesheim geben - von 815 bis in die Gegenwart.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 23.03.2015 um 17:00 statt.

mehr

Rückblicke. Einblicke. Querblicke. - Ausstellung in Verden


1200 Jahre Bistum Hildesheim in Bildern und Texten

Die Wanderausstellung des Bistumsarchivs Hildesheim will einen Einblick in die lange und ereignisreiche Geschichte des Bistums Hildesheim geben - von 815 bis in die Gegenwart.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 12.03.2015 um 19:00 statt.

mehr

Das Niedersachsenkonkordat von 1965


Katholiken und Katholische Kirche zwischen Abwehr und Mitgestaltung - Historische Einblicke

Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim und des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum

Die Referenten der Vortragsreihe gehen Fragen nach dem sog. "Katholischen Milieu" und dem spannungsgeladenen Verhältnis des deutschen Katholizismus zur modernen Gesellschaft und Politik nach und werfen Schlaglichter auf geschichtliche Ereignisse aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

mehr

Veranstaltung

Samstag, 19.10.2019

Kolloquium am 19. Oktober 2019, 10.00 – 17.00 Uhr

Wie war das eigentlich mit den Synoden in der Geschichte des Bistums Hildesheim? Welche Erfahrungen und Erkenntnisse für die Weiterentwicklung und synodalen Prozesse unserer Kirche von Hildesheim können wir mitnehmen?

mehr

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen